Mobbingberatung Klaus Wolf

Seit über 10 Jahren hauptberuflicher Mobbingberater




Fortbildungsangebote

Vorträge und Seminare

Ich biete Ihrem Unternehmen, Ihrer betrieblichen Interessensvertretung oder Ihrer Institution Vorträge und Fortbildungen rund um die Themen Mobbing und Konfliktmanagement an.

Die Situation in den Betrieben

Ungelöste Konflikte und Mobbing nehmen in den Betrieben zu und verursachen hohe Kosten. ###<mehr>###

Bitte beachten Sie:

Durch Mobbing und ungelöste Konflikte nimmt die Menge und Qualität erzeugter Güter und erbrachter Dienstleistungen ab.

Vorträge und Informationsveranstaltungen

  • Dauer und Inhalte richten sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen
  • Preise auf Anfrage

Seminare und Inhouse-Schulungen

  • Dauer und Inhalte richten sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen
  • Preise auf Anfrage

Mögliche Seminarinhalte könnten sein:

  • Was ist Mobbing?
  • Wo liegen die Ursachen von Mobbing?
  • Wie erkenne ich Mobbing?
  • Wie wirkt sich Mobbing auf die Betroffenen und den Betrieb aus?
  • Was können der einzelne und der Betrieb vorbeugend gegen Mobbing tun?
  • Was können Sie als Einzelner oder als Betrieb tun, wenn es bereits zu Mobbing bekommen ist?
  • Praktische Beispiele aus der Praxis
  • Weitere Inhalte auf Anfrage
 

Die Situation in den Betrieben

Steigender Kostendruck durch neue gesetzliche Vorgaben, Globalisierung und andere wirtschaftlichen Herausforderungen auf der einen Seite, und dem Gewinnstreben von Aktionären auf der anderen Seite, führen zu Veränderungen im Betrieb. Hier zu nennen sind u.a. Stellenabbau, Arbeitsverdichtung, Umstrukturierungen, Outsourcing und neue Technologien. Dies führt wiederum für den einzelnen Arbeitnehmer zu mehr Druck, höherer Arbeitsbelastung, ständiger Neuorientierung und fortwährender Angst um den Arbeitsplatz. Hinzu kommt ein Wertewandel in der Gesellschaft, bei dem sich das Ellenbogendenken immer mehr breit macht. Unter diesen Umständen sind Konflikte und Mobbing in den Betrieben vorprogrammiert. Diese „Reibungsverluste” kosten dem Unternehmen langfristig gesehen viel Geld.

Abgesehen von ethischen Gründen, führt eine gutes Betriebsklima und eine gute Mitarbeiterführung zu einer nachhaltigen Entwicklung des Unternehmens.

 

Die Folgen von ungelösten Konflikten und Mobbing für den Betrieb

  • Ein Mobbingfall kostest das Unternehmen bis zu 52.000 Euro pro Jahr. (Hierzu gibt es eine Berechnung zum Herunterladen. Hier geht es zum ###<Download>###)
  • Mobbing bindet Arbeitskraft
  • Verschlechtert das Betriebsklima
  • Erhöht die Fluktuation
  • Erhöht die Krankenstände
  • Die Leistungsbereitschaft nimmt ab
  • Es wird Dienst nach Vorschrift gemacht (innere Kündigung)

Durch Mobbing und ungelöste Konflikte nimmt die Menge und Qualität erzeugter Güter und erbrachter Dienstleistungen ab.

 

Besonders gefährdete Bereiche

Grundsätzlich ist Mobbing in allen Branchen zu beobachten. Jedoch sind Beamte und Angestellte besonders gefährdet. Der Arbeitspsychologe Prof. Zapf beziffert das erhöhte Mobbingrisiko in diesen Arbeitsbereichen wie folgt:

  • Gesundheitswesen und Soziales (7-faches Risiko)
  • Erziehung und Unterricht (3,5-faches Risiko)
  • Öffentliche Verwaltung (3-faches Risiko)

Klaus Wolf

Dipl. Sozialpädagoge (FH), Mobbing- u. Konfliktberater, Systemischer Berater, Familienberater (DGSF)

Praxis:

Huttenstraße 5
97072 Würzburg

Kontakt via Kontaktformular

Rufen Sie mich an und vereinbaren Sie einen Termin! Sie sind mit all Ihren Sorgen und ungelösten Problemen bei mir willkommen! Tel.: 0931 / 26 04 75 81

+++Aktuell+++

Lesen Sie, wie meine Arbeit von Anderen gesehen wird.      ZU DEN REFERENZEN


Lesen Sie was die Presse zu meiner Arbeit schreibt!      LESEN

Lust auf Respekt und Lösungen? Meine Seminar- und Vortragsangebote.      MEHR DARÜBER


2017 © by Klaus Wolf – Mobbingberatung Klaus Wolf • Huttenstraße 5 • 97072 Würzburg
Mobbingberatung, Konfliktberatung, Konfliktvermittlung, Coaching, Vorträge und Seminare, Paar- und Familienberatung

APMediaDESIGN - Grafikservice – Webdesign – Printdesign