Mobbingberatung Klaus Wolf

Seit über 10 Jahren hauptberuflicher Mobbingberater




Damit Sie im Fluss bleiben

Konfliktvermittlung für Betriebe und Institutionen

 

Der Vorgesetze als Konfliktvermittler

Ein Streit entwickelt sich zum Konflikt. Sie als Vorgesetzter sind gefordert, das Problem zu lösen. Trotz einiger oder vieler Gespräche mit den Konfliktparteien stellt sich keine dauerhaft befriedigende Lösung ein. ###<mehr>###

Holen Sie sich bei der Problemlösung meine Unterstützung als externer Konfliktvermittler!

nach oben
 

Was ist Systemische Konfliktvermittlung

  • Sie hat die Kommunikation und Interaktion der Konfliktparteien im Blick.
  • Negative Verhaltens-, Kommunikations- und Beziehungsmuster, die sich eingeschlichen haben werden heraus gearbeitet.
  • Die Konfliktparteien werden angeleitete selbst die Lösung zu finden. Der Konfliktvermittler gibt dabei die Gesprächsregeln vor und achtet auf ihre Einhaltung.
  • Er unterstützt die Konfliktparteien auf dem Weg der Lösungsfindung.
  • Sie arbeitet eher lösungsorientiert als problemorientiert.
  • Sie wahrt den Grundsatz der Neutralität und ist somit gleichzeitig allparteilich.
nach oben
 

Vorgehensweise

  • Die Kommunikation der Beteiligten wird auf eine neue Art aktiviert.
  • Durch den lösungsorientierten Ansatz arbeiten wir auf eine Lösung hin und vertiefen nicht das Problem.
  • Es wird mit den Beteiligten eine tragfähige und detaillierte Lösung angestrebt.
  • Diese detaillierte Lösung wird schriftlich fixiert und von allen Beteiligten unterschrieben.
  • Die schriftliche Lösung ist längerfristig für alle Beteiligten nachvollziehbar und kontrollierbar und sie ist somit ein Garant, dass sie eingehalten wird.
nach oben
 

Dauer und Kosten

  • Die Vermittlung dauert durchschnittlich 4 bis 6 Stunden (60 Minuten).
  • Die Preise erfahren Sie auf Anfrage.
nach oben
 

Vom Streit zum Konflikt

Streitigkeiten, Auseinandersetzungen oder Meinungsverschiedenheiten gehören im Betrieb, wie an jedem anderen Ort, wo Menschen zusammenkommen zum Alltag. Dies ist ganz normal. Im günstigen Fall bringen sie etwas Gutes hervor und sorgen dafür, dass wir uns weiter entwickeln. Im ungünstigen Fall eskalieren diese Streitigkeiten und werden zu Konflikten (zwei unvereinbare Standpunkte).

nach oben
 

Der Vorgesetze als Konfliktvermittler

Ist ein Konflikt entstanden, dann sind Sie als Vorgesetzter in Ihrer Führungsfunktion gefragt die Sache zu richten. Sie laden die beiden Konfliktparteien zu einem Gespräch. In solchen Gesprächen kann es passieren, dass die beiden Parteien erneut übereinander herfallen. Ihnen bleibt nur ein Machteingriff, bei dem Sie beispielsweise den Schlagabtausch stoppen und die beiden Konfliktparteien fragen, ob sie es nochmals miteinander probieren wollen. Die beiden Parteien stimmen natürlich zu, denn niemand will seinen Arbeitsplatz auf's Spiel setzen.

Die Sache ist erst einmal vom Tisch und vermutlich ist auch erst einmal Ruhe. Jedoch geht es irgendwann weiter, wenn vielleicht auch nicht mehr so offensichtlich, sondern eher unterschwellig und hinten herum mit Intrigen. Der Konflikt „muss” geradezu weitergehen, denn es gab keine tragfähige Lösung.

nach oben
 

Fortwährende Konflikte kosten viel Geld

Fortwährende Konflikte binden Arbeitskraft. Die Krankheitsraten gehen nach oben und die Fluktuation nimmt zu. Dies verursacht für den Betrieb sehr hohe Kosten.
Hier kann Ihnen Systemische Konfliktvermittlung helfen. Sie hilft Ihnen Konflikte zu lösen, zu einem guten Betriebsklima beizutragen und spart Ihrem Betrieb langfristig viel Geld.

nach oben
 

Wann sollte ein Konfliktvermittler angefordert werden?

Sie sehen Ihre Möglichkeiten als Vorgesetzter ausgeschöpft, eine konstruktive und tragfähige Lösung mit den Konfliktparteien zu finden. An dieser Stelle sollten Sie sich an mich als Konfliktvermittler wenden .

nach oben

Klaus Wolf

Dipl. Sozialpädagoge (FH), Mobbing- u. Konfliktberater, Systemischer Berater, Familienberater (DGSF)

Praxis:

Huttenstraße 5
97072 Würzburg

Kontakt via Kontaktformular

Rufen Sie mich an und vereinbaren Sie einen Termin! Sie sind mit all Ihren Sorgen und ungelösten Problemen bei mir willkommen! Tel.: 0931 / 26 04 75 81

+++Aktuell+++

Lesen Sie, wie meine Arbeit von Anderen gesehen wird.      ZU DEN REFERENZEN


Lesen Sie was die Presse zu meiner Arbeit schreibt!      LESEN

Lust auf Respekt und Lösungen? Meine Seminar- und Vortragsangebote.      MEHR DARÜBER


2017 © by Klaus Wolf – Mobbingberatung Klaus Wolf • Huttenstraße 5 • 97072 Würzburg
Mobbingberatung, Konfliktberatung, Konfliktvermittlung, Coaching, Vorträge und Seminare, Paar- und Familienberatung

APMediaDESIGN - Grafikservice – Webdesign – Printdesign